Ausgewählte Referenzen

Referenz Max Planck Institute for Polymer Research, Prof. Dr. Katharina Landfester, am Director, am 20. Oktober 2017

Dies war in der Tat ein ungewöhnlicher und außergewöhnlicher Führungskurs, der auf hervorragende Weise den Tango mit Führungskonzepten kombiniert hat. Die 1,5 Tage waren großartig und eröffneten einen ganz neuen Blick auf Non-verbale Kommunikation, die so wichtig ist beim Führen, aber auch beim Geführt-werden. Der Tango eignet sich in wunderbarer Weise für die Reflexion und das Erlernen von moderner Führung. Annette und Paco haben in großer Harmonie Führung und Tangotanzen vermittelt. Es hat großen Spaß gemacht und ganz neue Möglichkeiten eröffnet. 

 

Referenz vistaprint, CARE Learning, Britta Scholten, Director, am 11. September 2017 

Eins unsere Teammitglieder beschrieb den dreieinhalbstündigen Workshop: "What a wonderful learning experience". Mit dem Bogenschießen haben wir einige unserer typischen Themen (Fokus, Standpunkt, Miteinander, Nachhaltigkeit) auf eine ganz andere Art und Weise aufgespürt und bearbeitet. Alles in allem eine sehr inspirierende Lernerfahrung, die ich auch innerhalb unseres Unternehmens weiterempfohlen habe. Gerade in Zeiten des Umbruchs wie bei uns (Umorganisatin, neue Führungsleitlinien, agile Organisation), kann die Methode des Bogenschießens neue Impulse bringen. Frau Birkholz‘ Art, den Workshop zu moderieren und zu leiten hilft jedem einzelnen, zu neuen Erkenntnisse zu kommen.

 

Referenz Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ), Brigitta Villaronga, Leadershipdevelopment, am 25. Juli 2017: 
 

Die 5 Tage waren eine wunderbare Erfahrung: da ist die Arbeit mit dem Stein und an uns selbst, Lothar Becks Atelier und Paradiesgarten als Kraftort, seine unterstützende Art als echter Meister der Bildhauerei, Annette Birkholz mit ihrer professionellen und wertschätzenden Art uns zu helfen in den Spiegel zu schauen, um von der Skultpur und ihrem Entstehungsprozess zu lernen für den Kontext unserer Arbeit.  

 

Referenz ODS Office Data Service GmbH, Berlin, Wiebke Kühlmann,
Leiterin Vertrieb und Kundenservice, am 30. Juli 2017:

Der sächsische Sandstein wurde zum Medium, er gab vor, was aus ihm „werden sollte“, er bot die Plattform, um uns auszuprobieren, neue Wege zu gehen, die Perspektive zu wechseln, frech und unkonventionell zu sein – immer mit dem Blick auf das „wirkliche“ Leben. Nun steht „mein“ Stein in meinem Büro, ich bin hellwach, wenn es um Unsicherheiten, Unvorhersehbarkeiten geht – Managementthemen in Skulpturen sichtbar zu machen ist neu, klingt lange nach und gibt Selbstvertrauen. Dieses Seminar hat mich verändert!

 

Referenz  Frauenzentrum Paula Panke e.V., 
am 18.10.2016

... Ich möchte mich noch einmal im Namen aller Frauen ganz herzlich bedanken für diese außergewöhnliche Begleitung in unserer Situation. Dass wir mit hochschwingenden Träume dann an den Kern der nächsten Aufgaben heran gekommen sind und uns nicht verzettelt haben, ist Ihnen wirklich zu verdanken. Das war eine unschätzbare Beraterleistung für uns und hat uns den nächsten Schritt tun lassen. ...

Referenz  Radisson Blu Berlin, Director of Human Resources, Nicole Kern
, am 08.04.2015

... Wenn ich mir unsere gesteckten Ziele anschaue, dann haben wir das Wichtigste erreicht - alle haben zusammen gearbeitet, etwas erarbeitet, etwas ausgesprochen oder angesprochen, das raus musste (und nun auch durfte) und sind mit einem „WIR-Gefühl“ nach Hause gefahren. Das Gefühl hält immer noch spürbar an, was wirklich toll ist. ...

 

Referenz  Deutsche Post AG, Zentrale, EVP Corporate Finance, Henrik Hänche
, am 18.03.2014

... meinen herzlichen Dank an Sie und Ihr Team für die außergewöhnliche EOS follow-up Veranstaltung. Auf einzigartige Weise hat uns das Intuitive Bogenschießen die Grundlagen von Zusammenarbeit, Kommunikation und Führung vermittelt. Ihre aufeinander aufbauenden Übungen haben die Spannung bei uns Teilnehmern hochgehalten und es war bemerkenswert, wie die Führungskräfte mit ihren Teams eine Einheit formten. Das simultane Schießen und der „Plopp“, als alle Schützen annähernd gleichzeitig das Ziel trafen, ging unter die Haut. ...

 

Wir haben gearbeitet für und mit

Anglo-German Foundation
Baufrösche Architekten und Stadtplaner GmbH
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
Britische Botschaft, Berlin
Bundesverband Mittelständische Wirtschaft
Chiesi GmbH
Commerzbank AG
confineon
Daimler AG
D.A.S.
DB Akademie HDA | DB Mobility Logistics AG
Deutsch-Britische Stiftung
Deutsch-Skandinavische Jugend-Philharmonie
Deutsche Bahn AG
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Deutsche Post AG
DHL
ECE Projektmanagement G.m.b.H & Co. KG
ERGO
EvoBus GmbH
Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
förderbar GmbH
FontShop AG
Friedrich-Ebert-Stiftung, London
GAMOMAT Holding GmbH
GIZ
globalContact consulting
Heilpädadogische Ambulanz Berlin e.V.
HypoVereinsbank
IAV GmbH
ICWE GmbH
IGG Malzfabrik mbH
Industrie und Handelskammer Berlin
Jobpoint
Kammerorchester Unter den Linden
Kia Motors Europe GmbH
Kulturstiftung Bezirksamt Neukölln von Berlin
Limbach Gruppe SE
 Max Planck Institute for Polymer Research
Mosaik Unternehmensverbund
Multipharma GmbH
n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH
Otto GmbH & Co KG
outermedia GmbH
Frauenzentrum Paula Panke e.V.
PCU Deutschland GmbH
PIN Mail AG
PlanetHome AG
Radisson Blu, Berlin
RheinEnergie AG
Siemens AG
SODEBO
Stadtwerke Osnabrück
StattReisen Berlin GmbH
Steigenberger Hotels AG
Stiftung Mitarbeit
Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
WBG "Am Ostseeplatz" eG

sowie verschiedene Consulting Firmen

 

Nutzen Sie unsere Erfahrung, unsere Kontakte und unsere Visionen für:
Führungskräftetraining | Teamentwicklung | Teambuilding | Diversity | Change Management | Gesund Führen | Burnout Prävention | Employerbranding | Kick-offs | Kommunikation |

Wir bieten auch Module ohne Coaching an für:
Berlin Erlebnisse | Incentives | Betriebsfeiern | Teambuilding | Weihnachtsfeiern